top of page

Sonniger Sonntag mit tollem Tennis

Am heutigen Sonntag kämpften die Herren 30/2 und die Herren 40/2 um die nächsten Tabellenpunkte. Um 9:00 Uhr begannen die Matches bei herrlichstem Wetter und endeten ebenso bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach 15 Uhr. Die Herren 30/2 haben nach dem 9:0 zum Saisonauftakt ein 8:1 gegen TB Osterfeld folgen lassen. Spieler des Tages ist hier Stephan Hartjes. Bereits gestern feierte er sein Debüt bei den 1. Herren und kam heute spontan zum Doppel geeilt, nachdem ein unglücklicher Schritt von Michael Bernskötter einen Einsatz nicht mehr zuließ (Gute Besserung an dieser Stelle). Seine Bilanz für dieses Debüt-Wochenende:

Zwei Siege im Doppel, eine ganz knappe Niederlage im Einzel (Match-Tie Break).


Die Herren 40/2 (Foto) boten heute richtig gutes Tennis, auch wenn es das Endergebnis von 0:9 nicht erahnen lässt. Es war der DSC Preußen Duisburg zu Gast, der wiederum als großer Aufstiegsfavorit in der Gruppe gehandelt wird. Intensive Ballwechsel prägten die Courts 1-3. Den Schlussakkord auf dem Center Court gaben Dominik Prosenjak und Stefan Wieschmann mit einer hauchdünnen Niederlage von 14:16 im Match-Tie Break. Am kommenden Wochenende finden nur am Samstag Heimspiele unserer Mannschaften statt.

Die Herren 30/1 und die Herren 40/1 haben hier erneut Heimrecht und freuen sich auf zahlreiche Besucher.



59 Ansichten

Commenti


bottom of page