top of page

Unschlagbarer Samstag, U18 Jungs bereits Freitag siegreich

Am Freitag begann dann auch für unsere Jungs U18 Mannschaft die Saison. Leider musste das Team auf Captain Maximilian Effmann (Armbruch) auf dem Platz verzichten, doch die Jungs (Lukas Feld, Ben Lenzen, Henry Thelen und Ayk Gentzsch) zeigten eine geschlossenen Teamleistung und gewannen souverän gegen TC Sterkrade mit 6:0. Kurioser Spielplan: Der nächste Spieltag für die Jungs ist erst nach den Sommerferien am 25.8. 2023. Die Herren 50 mussten wieder einmal eine weite Auswärtsfahrt antreten. Es ging zum RTG Wesel und dort gab es für die Match-Tie-Break-Spezialisten "nur" 2mal einen Match-Tie-Break, die beide gewonnen wurden. Nach dem zwischenzeitlichen 4:2 nach den Einzeln, folgten 3 Siege im Doppel! Endstand 7:2 !


Nervenstärke bewiesen erneut unsere 1. Herren. Denn zum 2. Mal in Folge gelingt ein 5:4 Sieg. Dieses Mal ging die Reise ins 70km entfernte Haffen-Mehr. Nachdem es nach den Einzeln 3:3 stand, mussten wieder die Doppel die Entscheidung bringen. Diese gingen dann mit 2:1 an den TCS.

Besonderheit an diesem Spieltag: 2 Debütanten. Tobias Kolb konnte sogar in seinem allerersten Medenspiel 2 Siege einfahren und Staphan Hartjes sprang kurzfristig ein und komplettierte das Siegerteam. Krone gerichtet und wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden haben die Herren 30. Nachwirkungen von der Heimspielniederlage aus dem letzten Spieltag war in diesem Heimspiel gegen TSC Hilden nicht mehr zu spüren. Das Team gewann mit Benjamin Rantzsch, Dominik Fritsch, Holger Assmann, Manuel Schneider, Dominik Odendal und Domnik Brandin deutlich mit 7:2 und verbuchten somit den zweiten Sieg am dritten Spieltag. Die Herren 40/1 (Foto) konnten dann mit den Herren 30 gemeinsam zum Heimsieg anstoßen. Denn auch hier zeigten sich die Herren unbeeindruckt vom letzten Spieltag und holten den deutlichsten Sieg an diesem Samstag. (v.l.n.r.) Christoph Eyermanns, Oliver Marzi, Karsten Gilbrich, Kai Dünschede, Vladimir Popov und Tobias Janaschek gewannen 8:1!

Am Sonntag um 9:00 Uhr bestreiten dann unsere Herren 30/2 und Herren 40/2 ihre Heimspiele!


90 Ansichten

コメント


bottom of page