top of page

Abendsonne trägt die 1. Damen zum Sieg

Aktualisiert: 17. Juni

Dieses Wochenende hatte es in sich, aber der Reihe nach:

Die Jungs U18 eröffneten am Freitag dieses Tennis-Wochenende mit einem ungefährdeten 6:0 Heimsieg gegen Voerde.

Als man Samstagmorgen aus dem Fenster schaute, hatte man wenig Hoffnung das die zahlreichen Mannschaftsspiele beendet werden könnten.

Auf die Schauer folgte dann der Sturm, wovon sich jedoch die Herren 30/1 und die Herren 40/1 nicht aus dem Konzept bringen ließen und ihre Spiele souverän mit 8:1 gewannen. Knappe Kiste hieß es dann bei den Herren 40/2, denn der Tennisgott wollte den letzten Punkt einfach nicht auf unsere Seite drücken, sodass man leider hauchdünn mit 4:5 gegen BW Spellen verlor. Die Anlage im Schatten des Tiger & Turtle im Duisburger Süden scheint irgendwie verhext. Diesmal erwischte es unsere 40/3 mit einem zu deutlichen 1:8 beim TC Duisburg Süd. Der Sonntag begann bei einigen ein wenig verkatert und natürlich, wie sollte es anders sein...verregnet. Nachdem die 2. Herren zuletzt ihr Abbruchspiel sensationell mit 5:4 gewannen, hieß es heute leider 2:7 auf heimischer Anlage, wobei Oli Wölki an Position 1 gegen einen Spieler der 7 LK`s besser war überzeugte und 6:1 6:4 gewann. Wenn die Sonne schon zu Tagesbeginn nicht schien, tat sie dies doch zum Ende des Tages um so mehr!


Um 14:30 Uhr war das wetterbedingte Nachholspiel der Damen angesetzt und so begrüßten wir die Damen aus Obrighoven standesgemäß mit Regen. Nach gut 20 Minuten Wartezeit konnte es dann weitergehen. Doch dann um 18:45 Uhr der Schock, denn der Himmel öffnete seine Pforten und verwandelte die Anlage in eine 6 Seenplatte. Doch dank der frisch renovierten Plätze 5 und 6 konnte sehr schnell (ca. 15 Minuten) weiter gespielt werden. Es kam dann am Ende des Tage natürlich zu einem Match-Tiebreak. Stefanie und Tina kämpften sich nach verlorenem 1. Satz und 3:4 Rückstand erst in den Tiebreak des 2. Satzes um dann im 3.Satz den Tie-Break-Flow mit in den Match-Tie-Break zu nehmen und diesen mit 10:7 bei herrlichem Sonnenschein zu gewinnen!!!! So hieß es am Ende insgesamt 5:4 Heimsieg mit einer tollen Teamleistung der neu gegründeten 1. Damenmannschaft !!!!





256 Ansichten

Comentarios


bottom of page